Stehend in der Bildmitte von links nach rechts Leiterin des Kindergartens, Frau Christa Sieverdingbeck, Geschäftsführer der Bruderschaft, Rainer Linden, Minister Stefan Berten mit Andrea Schöfferle, Schützenkönig Dirk I. Schreinermacher mit Gattin Melanie, Ministergattin Sabrina Fahnenbruch(Minister Thorsten Fahnenbruch hat das Foto gemacht).

 

Ein Programmpunkt der Jahreshauptversammlung der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Büttgen ist die Sammlung für einen sozialen Zweck. Hierbei hat der amtierende Schützenkönig das Vorschlagsrecht und so hat sich unser Schützenkönig Dirk I. Schreinermacher für neue Außenspielgeräte des St. Aldegundis-Kindergartens an der Antoniusstr. entschieden. Bei der Sammlung während der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 21.01.2006 hat die Gattin des Schützenkönigs, Melanie Schreinermacher zusammen mit den Ministergattinnen Sabrina Fahnenbruch und Andrea Schöfferle  830,12 Euro für neue Außenspielgeräte gesammelt. Dieser Betrag wurde von der Bruderschaft auf 850,- Euro aufgerundet. Am Sonntag, dem 7.5.2006 wurde diese Spende in Form eines Schecks während des Kindergartenfestes im Beisein des Schützenkönigs Dirk I. Schreinermacher mit Gattin Melanie, den Ministerpaaren Thorsten Fahnenbruch und Stefan Berten mit ihren Gattinnen, sowie dem Geschäftsführer der Bruderschaft Rainer Linden an die Leiterin des St. Aldegundis-Kindergartens, Frau Christa Sieverdingbeck für neue Außenspielgeräte übergeben.